Hebamme(n) gesucht 

Wir suchen Hebammenverstärkung für unser kleines Geburtshelferinnen-Team.

Unser Ziel ist der Aufbau eines Rotationsmodells, das uns regelmässig pikettfreie Abende, Tage und Wochen ermöglicht. Diese Option fehlt aktuell. 

Im Rahmen des ganzen Betreuungsbogen der Hebammentätigkeit, begleiten wir Schwangerschaften, Beleggeburten im See-Spital Horgen, Hausgeburten, sowie die Wochenbettzeit. Entsprechend unserer Kapazität entscheiden wir gemeinsam als Team, welche Caseload wir annehmen. 

Wir sind als Team Juna bekannt – Hebamme(n) und Ärztin Jutta Eberhard –, agieren im Miteinander, sind jedoch rechtlich alles eigenverantwortliche, freiberufliche Geburtshelferinnen.

Die Arbeit mit den Frauen und Familien ist unsere Herzensangelegenheit. Das verbindet uns. Wir lassen uns innerlich sowohl auf die enge Zusammenarbeit im Team Juna als auch mit den Frauen und Familien ein. Dies ist Voraussetzung für eine stimmige Zusammenarbeit; gleichzeitig eine grosse Bereicherung, wie auch eine Herausforderung.

Das interdisziplinäre Team von Ärztin und Hebammen ermöglicht uns ein breites Spektrum an Betreuungsmöglichkeiten und das Privileg, sich von beiden Seiten jederzeit auf Augenhöhe abzusprechen und auszutauschen. Dies gilt für die Zeit der Schwangerschaft, während der Geburt und für das Wochenbett. 

Die von uns als Team begleiteten Familien kennen bei der Geburt ihre Ärztin und ihre Hebamme. Diese Beziehung wächst im Verlauf der Schwangerschaft. Durch die persönliche gemeinsame Begleitung dürfen Stärken und Ressourcen, sowie Ängste und Unsicherheiten einer Familie offenbar werden. Das gegenseitige Vertrauen ist die Grundlage, persönlich unterstützen und begleiten zu können. 

In der heutigen institutionalisierten «Geburtshilfe» ist es keine Selbstverständlichkeit, in einem ungestörten Raum liebevoll umsorgt und achtsam begleitet, gebären zu können. Unser Anliegen ist es, Frauen, Kindern und ihren Familien einen solchen Raum zu ermöglichen.

Voraussetzungen für das gemeinsame Arbeiten sind:

-       Anerkennung als selbständige Hebamme in der Schweiz

-       Bereitschaft, mit dem See-Spital Horgen einen Belegvertrag abzuschliessen

Wenn Du Dich von diesen Worten angesprochen fühlst, uns gerne kennenlernen möchtest und dir eine Zusammenarbeit mit uns vorstellen könntest, freuen wir uns, wenn du dich meldest.

Das Team Juna

Kontakt: Sina Schlatter, Hebamme,  sina.schlatter@me.com 

Tel: 076 580 16 00